A. Gliederung des Nervensystems

Das Nervensystem stellt einen Zusammenschluss von Neuronen und Gliazellen dar und kann in das zentrale sowie das periphere Nervensystem eingeteilt werden.

Zum zentralen Nervensystem zählen Gehirn und Rückenmark, während das periphere Nervensystem die Strukturen ausmacht, welche außerhalb von Gehirn und Rückenmark liegen. Dazu gehören insbesondere die peripheren Nerven der Extremitäten, sowie die somatosensorischen Nervenzellen, welche Rezeptoren versorgen.

🧠
Wie sich im weiteren Verlauf dieser Beitragsreihe erschließen wird, ist eine derart starre Abgrenzung der Komponenten des Nervensystems aus funktioneller Sicht nicht sinnvoll, kann aber zum Einstieg die Übersicht vereinfachen.

Nur mit der Campus Mitgliedschaft verfügbar

Schreibe dich jetzt ein und upgrade deinen Account, um den Beitrag zu lesen und Zugang zu allen Campus-Inhalten zu erhalten.

Jetzt einschreiben Du hast bereits einen Account? Einloggen