A. Nutzen eines Krafttrainings im Kindes- und Jugendalter

Noch immer bestehen bei vielen Eltern wie auch Trainerinnen Bedenken bezüglich der Sicherheit und Notwendigkeit von Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen - zu Unrecht, wie mittlerweile zahlreiche Studien belegen, welche die Effektivität und Vorteile eines Krafttrainings bestätigen (Chaabene et al., 2020; Caine et al., 2006; Faigenbaum et al., 2009; Stricker at la., 2020).

Neben vermehrter Maximal- und Schnellkraft führt Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen zu Verbesserungen der kardiovaskulären Fitness, hat positive Auswirkungen auf Blutfettwerte und Insulinsensitivität, erhöht Knochendichte und fettfreie Masse, und verringert das Verletzungsrisiko (Chaabene et al., 2020; Stricker et al., 2020). Darüber hinaus kann ein Krafttraining Stimmung und Selbstwertgefühl verbessern und die Einstellung hinsichtlich körperlicher Fitness und lebenslangem Training positiv beeinflussen (Faigenbaum et al., 2009).

Krafttraining spielt somit eine wichtige Rolle in der physischen und emotionalen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Nur mit dem kostenlosen Open Campus Zugang verfügbar

Schreib dich jetzt ein, um den Inhalt zu lesen und Zugang zu weiteren Open Campus-Inhalten zu erhalten.

Jetzt einschreiben Du hast bereits einen Account? Einloggen