A. Relevanz der Schmerzphysiologie

Um die Entstehung von Schmerzen zu verstehen, ist es wichtig herauszustellen, welche Systeme und Faktoren dazu beitragen können.

Die folgenden Beiträge widmen sich der Abfolge von Reizweiterleitungen, welche letztlich zu einer Schmerzwahrnehmung führen können. Dieser Beitrag befasst sich mit dem Beginn: die Reizaufnahme über Rezeptoren und Nozizeptoren und die anschließende Weiterleitung.

Nur mit der Campus Mitgliedschaft verfügbar

Schreibe dich jetzt ein und upgrade deinen Account, um den Beitrag zu lesen und Zugang zu allen Campus-Inhalten zu erhalten.

Jetzt einschreiben Du hast bereits einen Account? Einloggen