Lernen

Lernen8

Lerne zu lernen und zu lehren: Bewegungen, Spielzüge oder Ideen.

Schaue dir hier alle Inhalte zum Thema an
OX Team

Fehler können helfen [8|10]

Theorie des Lernens 8: 4 Säulen des Lernens von Dehaene - Fehler Rückmeldung (Error Feedback) A. Fehler machen ist der natürlichste Weg um zu Lernen Es ist nahezu unmöglich, etwas Neues zu lernen, ohne am Anfang Fehler zu machen. Sofern aber eine Rückmeldung darüber erfolgt, was verbessert werden kann, treten...

OX Team

Lernen: Aktiv > Passiv [7|10]

Theorie des Lernens 7: 4 Säulen des Lernens von Dehaene - Aktives Beschäftigen (Active Engagement) A. Ein passiver Organismus lernt wenig "Efficient learning means refusing passivity, engaging, exploring, and actively generating hypotheses and testing them on the outside world.“ (Dehaene, 2020) Die zweite Säule des Lernens, das aktive Beschäftigen, unterstreicht...

OX Team

Alarmieren. Orientieren. Kontrollieren. [6|10]

Theorie des Lernens 6: 4 Säulen des Lernens von Dehaene - Aufmerksamkeit (Attention) A. Die vier Säulen des Lernens Die Existenz der im letzten Artikel angesprochenen Neuroplastizität alleine kann die Besonderheit der Lernfähigkeiten der menschlichen Spezies nicht erklären. Während der Evolution entstanden insgesamt vier Hauptfunktionen, welche die Geschwindigkeit mit der...

OX Team

Eine Wissenschaftlerin namens "Gehirn" [5|10]

Theorie des Lernens 5: Wie lernt man? #3 A. Die passende Hypothese finden Im zweiten Teil „Wie lernt man“ ging es um das Lernen 1. Ordnung, das auf Regeln und Symbolen basiert sowie um das Lernen 2. Ordnung, bei welchem Lernen dem logischen Denken (Reasoning) ähnelt. Bleibt die Frage, wie...

OX Team

KI vs. Gehirn [4|10]

Theorie des Lernens 4: Wie lernt man? #2 A. Wie lernt das menschliche Gehirn (im Vergleich zu künstlicher Intelligenz)? Nach Knud Illeris, der es sich zum Ziel gemacht hat, ein “großes Ganzes” Modell des Lernprozesses zu entwickeln, wird in den weiteren Beiträgen dieser Reihe überwiegend Stanislas Dehaene (2020) als Kognitionswissenschaftler...

OX Team

Aus Fehlern lernt man ... nicht immer [3|10]

Theorie des Lernens 3: Wie lernt man? #1 A. Das Fundament Dem Triangelmodell von Illeris aus den vorherigen Artikeln liegt ein konstruktivistisches Lernkonzept zugrunde. Das heißt, es wird angenommen, dass die Lernende selbst, unter Einbeziehung ihrer Erfahrungen und Emotionen, aktiv mentale Konstrukte in bereits bestehende Strukturen einbettet sowie neue aufbaut....

Du hast erfolgreich eine Mitgliedschaft bei Out Of The Box Science eingerichtet
Willkommen zurück! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Grandios! Du hast dich erfolgreich eingeschrieben.
Success! Your email is updated.
Dein Link ist abgelaufen
Das war erfolgreich! Überprüfe deine E-Mail und klicke auf den Link zur Anmeldung.
Bitte gib mindestens 3 Zeichen ein 0 Suchergebnisse